dental clinics

Zahnkliniken erhalten Unterstützung von Amerikas ToothFairy und CrownBuyers

Spread the love



Laut Berichten von Sicherheitsnetz-Zahnkliniken, die Ressourcen von America’s ToothFairy erhalten, einer gemeinnützigen Organisation, die mit Unternehmensspendern zusammenarbeitet, um Zahnbedarf, Ausrüstung und Lehrmaterialien bereitzustellen, um den Zugang zu zahnärztlichen Leistungen zu verbessern, haben mehr Kinder Zugang zu zahnärztlicher Versorgung als noch vor einem Jahr für Kinder in unterversorgten Gemeinden.

Jedes Jahr befragt America’s ToothFairy Mitglieder ihres Dental Resource Program (DRP), um ihre Bedürfnisse, Fortschritte bei der Verbesserung der Mundgesundheit in ihren Gemeinden und den Beitrag von Unternehmenspartnern zu ermitteln, damit die Kliniken Zahnpflege und präventive Dienstleistungen für mehr anbieten können Kinder in Not. Das Programm stellt derzeit Ressourcen für 53 gemeinnützige Partner in 24 Bundesstaaten bereit.

Ein Teammitglied der Augusta Regional Dental Clinic in Fishersville, VA, bereitet eine Patientin während eines Besuchs in ihrer Schule auf zahnärztliche Röntgenaufnahmen vor. Als Mitglied des Dental Resource Program von America’s ToothFairy qualifiziert sich die gemeinnützige Klinik für den Erhalt von Ressourcen, die ihr helfen, mehr Kindern Zugang zu medizinischer Versorgung zu verschaffen.

CrownBuyers, ein Geschäftsbereich von TSC EcoSolutions, ist der Titelsponsor des Programms, und ihre großzügige Unterstützung hilft Kindern aus einkommensschwachen Haushalten und Menschen, die in Gebieten mit Mangel an Zahnärzten leben, Zugang zu der Pflege zu erhalten, die sie für ein gesundes Lächeln benötigen.

„Die Zuschüsse und Spenden haben unsere Klinik in diesem Jahr grundlegend verändert“, sagte Sophie Parson von der Augusta Regional Dental Clinic in Fishersville, Virginia, wo es einfach nicht genügend Zahnärzte gibt, um ihre Gemeinde zu versorgen.

„Angesichts der steigenden Materialkosten hatten wir erwartet, dass wir unseren Patienten, die an unserem Schulprogramm teilnehmen, keine kostenlosen Produkte für die Mundgesundheit anbieten können“, fuhr sie fort. „Das konnten wir einfach nicht mehr in unser Budget aufnehmen. Es war eine schwierige Entscheidung, da wir wissen, dass viele Kinder in unserer Gemeinde keinen Zugang zu solchen Gütern haben. Aber dank America’s ToothFairy hat jedes Kind, das durch die Türen unserer Klinik kommt und an unserem schulbasierten Programm teilnimmt, eine Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnseide und Aufklärungsmaterialien zur Mundgesundheit erhalten. Das ist riesig!”

„Engpässe in der Lieferkette stellten dieses Jahr zusätzliche Herausforderungen dar, deshalb haben wir unseren Mitgliedern geholfen, sich auf präventive Dienstleistungen wie Screenings und Aufklärungsveranstaltungen zur Mundgesundheit zu konzentrieren“, kommentierte Jill Malmgren, Executive Director von America’s ToothFairy. „Diese Strategie hilft nicht nur, Karies vorzubeugen, sondern identifiziert auch Kinder, die Dienstleistungen benötigen, und verbindet sie in den meisten Fällen mit einem Zahnarzthaus, um sie während ihres gesamten Lebens auf eine bessere Zahngesundheit vorzubereiten.“

„Wir waren erfreut zu hören, dass die Mitglieder des Programms 15 % mehr Kinder als im letzten Jahr betreuten“, fügte Dick Sanders, Präsident von TSC EcoSolutions, hinzu. „Darüber hinaus haben wir im letzten Quartal mehr gespendete Produkte an DRP-Mitglieder verteilt als in den letzten zwei Jahren zusammen. Ich und mein Team sind stolz darauf, mit America’s ToothFairy zusammenzuarbeiten, um Familien dabei zu helfen, die Dienstleistungen zu erhalten, die sie für ein gesundes Lächeln benötigen.“

Neben der finanziellen Unterstützung dient Herr Sanders im Vorstand der Organisation, um die Organisation zu beaufsichtigen und sie mit Ressourcen zu verbinden, um den Zugang zu zahnärztlicher Versorgung und präventiven Diensten für Millionen von Kindern in Amerika zu verbessern, auf die sie sonst möglicherweise verzichten müssten.

„Trotz scheinbar überwältigender Chancen brechen unsere Mitglieder weiterhin Rekorde“, fügte Malmgren hinzu. „Nachdem wir kürzlich einige große Produktspenden erhalten haben, sind wir optimistisch, dass 2023 unser bisher bestes Jahr werden könnte. Die Unterstützung, die wir von CrownBuyers und anderen großzügigen Spendern erhalten, macht unsere Arbeit möglich. Wir sind ihnen außerordentlich dankbar!“

Um mehr über America’s ToothFairy und ihr Programm zur Verbesserung des Zugangs zu Zahnbehandlungen und Vorsorgediensten zu erfahren, besuchen Sie AmericasToothFairy.org oder kontaktieren Sie Frau Malmgren unter info@ncohf.org.


Über CrownBuyers

CrownBuyers, ein Geschäftsbereich von TSC EcoSolutions LLC, bietet seit über 35 Jahren wirtschaftliche und ökologische Lösungen für die medizinische und zahnmedizinische Industrie. Ihre Krone-Recycling-Abteilung hat einen hervorragenden Ruf für faire Preise und exzellenten, lokalen Service. Wenn Sie nach einer zuverlässigen Bezugsquelle für den Kauf und das Recycling Ihrer Altgold- und PFM-Kronen suchen, probieren Sie CrownBuyers aus!

Erfahren Sie mehr unter CrownBuyers.com.

Über America’s ToothFairy: National Children’s Oral Health Foundation

Als Ressourcenanbieter verbessert America’s ToothFairy den Zugang zu Mundgesundheitsversorgung, indem es gemeinnützige Zahnkliniken und kommunale Partner unterstützt, die Bildungs-, Präventions- und Behandlungsdienste für unterversorgte Kinder anbieten. Seit seiner Gründung im Jahr 2006 hat America’s ToothFairy mehr als 23 Millionen US-Dollar an gespendeten Produkten, Lehrmaterialien und finanziellen Zuschüssen verteilt, um die Mundgesundheit von Kindern und Jugendlichen in Not zu verbessern.

Weitere Informationen finden Sie unter AmericasToothFairy.org.

Leave a Comment

Your email address will not be published.