Zahnimplantate und Kronen - die erstaunliche Verwandlung der Frau nach "Pferdezähnen" behoben.

Zahnimplantate und Kronen – die erstaunliche Verwandlung der Frau nach “Pferdezähnen” behoben.

Spread the love

Eine Mutter von vier Kindern, die zu Hause bleibt, hat enthüllt, wie sie ihre „Pferdezähne“ reparieren ließ – nachdem sie 20 Jahre lang Angst vor dem Zahnarzt hatte.

Leona Clarke, 41, erinnert sich, dass sie vom Zahnarzt so „versteinert“ war, dass sie ihre Kopfhörer und Sonnenbrille zu Terminen mitnehmen musste, um die Tortur zu blockieren.

SEHEN SIE SICH DAS VIDEO OBEN AN: Leona Clarkes Verwandlung, nachdem ihre „Pferde“-Zähne repariert wurden.

Weitere Nachrichten und Videos zu Gesundheit und Wohlbefinden finden Sie unter Gesundheit und Wohlbefinden >>

Nachdem sie an Gingivitis litt, einer häufigen und milden Form von Zahnfleischerkrankungen, musste sie sich einer intensiven Tiefenreinigung unterziehen – die ihr Zahnfleisch zurückging und ihre Vorderzähne hervorstehen ließ.

Der Vorsprung war so intensiv, dass die Londoner Mutter ihren Mund nicht schließen konnte.

Um ihr Lächeln zu reparieren, sprach Leona 2020 mit britischen Zahnärzten, die sagten, sie brauche „alle Viere“ – Implantate und Kronen.

Leona Clarke, bevor ihre „Pferdezähne“ repariert wurden. Anerkennung: Jam-Presse

Sie nannten atemberaubende 22.000 £ (38.500 $) für das Verfahren.

Da stieß Leona auf eine Praxis in der Türkei, die ihre Implantate, ein Knochentransplantat, einen Sinuslift und Kronen für 6.000 £ (10.500 $) anbot.

„Meine Zähne waren schrecklich. Sie waren groß, sperrig und peinlich“, sagte Leona gegenüber NeedToKnow.online.

„Weil ich als Kind auch schlechte Erfahrungen gemacht habe, die mich traumatisiert haben, habe ich seit Jahrzehnten Angst vor Bohrern und Zahnärzten.

„Ich erinnere mich, wie der Bohrer durch meinen Körper ging, als würde jemand auf einem Brett kratzen. Ich war wie versteinert und hatte große Schmerzen.“

„Null Vertrauen“

Aber Leona sagte, sie habe nie daran gedacht, ihre Zähne reparieren zu lassen, bis ihre Stiefschwester es erwähnte.

„Ich hatte null Selbstvertrauen. Ich würde auf Fotos nicht lächeln und die Leute dachten, ich wäre ruhig, weil mein Mund immer geschlossen war“, sagte sie.

„Ich wurde als Pferdezähne bezeichnet – (ein Begriff), der wie Klebstoff in meinem Kopf klebte – und fing sogar an, dies selbst zu sehen, als ich in den Spiegel schaute.

„Seit meiner OP ist alles super und ich kann essen was ich mag und habe nie wieder Zahnschmerzen.“

Leonas schiefe Zähne. Anerkennung: Jam-Presse

Leona sagte, die Klinik in der Türkei habe ihr gesagt, dass sie viel Arbeit brauche, weil sie Knochenschwund habe, und dass sie zwei Besuche mit jeweils 10 Tagen Aufenthalt brauche.

Im März 2020 unternahm sie die lange Reise und unterzog sich dem achtstündigen Eingriff, bei dem die Ärzte alle Zähne bis auf vier entfernten.

„Auf dem Stuhl zu sitzen war eigentlich in Ordnung, und nicht zu verstehen, worüber der Chirurg und die Krankenschwester sprachen, half irgendwie“, sagte sie.

„Ich war aufgeregt und ängstlich zugleich – gespannt auf das Ergebnis, aber ängstlich, irgendetwas zu fühlen oder zu hören.

„Sie haben alle meine Zähne entfernt, bis auf vier, die sie für einen Rahmen belassen haben, und sie haben meine eigenen Zähne zu einer Paste gemahlen.

„Sie haben dies verwendet, um meinen Knochen für das Transplantat wieder aufzubauen, und ich hatte auch 12 Implantate sowie einen Sinuslift in der ersten Operation.

„Ich war sehr verwirrt, als ich aufwachte, und die nächsten Tage waren hart, da ich ziemlich angeschwollen war und nichts essen konnte.“

zweite Runde

Leona hatte auch vier Wurzelbehandlungen und wurde mit provisorischen Zähnen nach Hause geschickt.

Ihr wurde gesagt, sie solle fünf Monate später für ihre zweite Behandlungsrunde zurückkehren.

Im August 2020 wurden ihre provisorischen Zähne sowie die verbleibenden natürlichen Zähne entfernt, bevor Kappen auf die Implantate gesetzt wurden.

„Der Heilungsprozess dauerte drei Monate, daher war das Essen ziemlich schwierig. In den ersten sechs Wochen musste ich mein Essen pürieren“, sagte sie.

„Ich konnte nicht richtig kauen, also konnte ich nur weiche Nahrung zu mir nehmen, die leicht zu schlucken war. Ich war so hungrig, dass ich mich von Reis und Kartoffelpüree ernährte.

„Ich erinnere mich, dass ich mit meinen Kindern zu McDonald’s ging, und alles, was ich wollte, waren Pommes Frites, also habe ich die Kartoffel ausgesaugt und das Knusprige draußen weggeworfen.“

Jetzt ist Leona überglücklich mit ihrem neuen Look und sagt, er habe ihr Selbstvertrauen gestärkt.

„Ich habe persönlich andere zu meinem Chirurgen für die gleiche Behandlung geschickt. Es ist wie ein Dominoeffekt“, sagte sie.

„Ich würde jedem sagen, der darüber nachdenkt, die Klinik wirklich zu recherchieren und darum zu bitten, mit Patienten zu sprechen, die sich dem Eingriff unterzogen haben.

„Ich bin so glücklich – und das sieht man an meinem Lächeln.“

endlich vertraut

Leonas vier Kinder sind begeistert, ihre Mutter endlich selbstbewusst mit ihrem Lächeln zu sehen.

“Sie kamen im August tatsächlich auf der Hälfte meiner Reise mit mir”, sagte sie.

„Meine beiden älteren haben mir erzählt, wie anders ich aussah, jetzt, wo mein ganzes Gesicht seine Form verändert hatte.

„Meine jüngere sagte, ich mag deine neuen Zähne, Mama, sie sind so sauber und glänzend.“

Leona nach ihrem zweiten Eingriff. Anerkennung: Jam-Presse

Um ihre Erfahrungen zu teilen, hat Leona ein Vorher-Nachher-Video auf TikTok hochgeladen, das 73.100 Aufrufe und Tausende von Likes gesammelt hat.

In dem Clip zeigt sie ein Bild ihrer alten Zähne und eine Montage des Vorgangs.

In der Diashow zeigt sie Fotos von sich vor, während in der Klinik und die Ergebnisse ihrer Operation.

Kompliment

Benutzer strömten zu den Kommentaren, um ihre Reaktionen mitzuteilen, und viele gratulierten der Mutter zu ihrem neuen Aussehen.

Eine Person kommentierte: „So froh, dass Sie Ihr neues Lächeln lieben. Du siehst super aus!”

Jemand anderes sagte: „Ich liebe das Video Leona, erzählt die ganze Geschichte, ich freue mich, dass dir deine neuen Zähne gefallen!“

“Herzliche Glückwünsche!! Dein (sic) Lächeln sieht wunderschön aus“, kommentierte ein anderer User, gefolgt von einem Herz-Emoji.

„Das war eine mutige Entscheidung, sieht toll aus“, sagte ein anderer Zuschauer.

„Wow, die sehen so gut aus!!!!“ jemand anderes sagte.

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.