eco-friendly dentist

Zahnärzte finden umweltfreundliche Wege, um ein perfektes Lächeln zu kreieren

Spread the love

Jeder Berufsstand muss seinen Teil dazu beitragen, die Umwelt zu schützen. Der Beruf des Zahnarztes ist da keine Ausnahme. Immer mehr Zahnärzte sehen sich dem Druck ausgesetzt, ihre CO2-Bilanz zu verringern.

Eine wachsende Zahl von Zahnärzten hat begonnen, umweltfreundliche Praktiken anzuwenden, um ihren CO2-Fußabdruck zu verringern und den Einsatz umweltgefährdender Chemikalien und Materialien zu minimieren. Eine im International Journal of Dentistry veröffentlichte Studie aus dem Jahr 2018 erörterte einige Möglichkeiten, wie Zahnärzte umweltfreundlicher sein können.

Zahnärzte können einer Reihe von Praktiken folgen, um Nachhaltigkeit zu fördern. Dazu gehört das Üben von Verfahren, mit denen Menschen besser lächeln können, ohne den Planeten zu schädigen.

Wie Zahnärzte Patienten helfen, sich an einem schönen Lächeln zu erfreuen, ohne die Umwelt zu schädigen

Viele Menschen wünschen sich ein perfektes Hollywood-Lächeln mit strahlend weißen, perfekt geformten und ausbalancierten Zähnen. Aber leider beeinträchtigen Zahnsplitter, Verfärbungen und Zahnfehlstellungen das Lächeln.

Glücklicherweise besteht Smile Design aus mehreren kosmetischen Behandlungen, die Probleme mit Ihrem Lächeln behandeln und Ihr Selbstvertrauen stärken. Da es außerdem keine Patentlösung für Ihr Lächeln gibt, ist es am besten, einen Zahnarzt für eine Beratung aufzusuchen.

Das Problem ist, dass viele dieser Lächeln-Designpraktiken nicht dafür bekannt sind, dass sie die besten für den Planeten sind. Sie verwenden oft schädliche Chemikalien, die im Boden ausbleichen und Wildtieren schaden können. Natürlich wird von Zahnärzten erwartet, dass sie die richtigen Entsorgungspraktiken befolgen, aber selbst der sorgfältigste Zahnarzt ist nicht in der Lage, das Problem vollständig zu minimieren. Die gute Nachricht ist, dass Zahnärzte die richtigen Schritte unternehmen können, um dem Planeten zu helfen.

Wir werden auf einige umweltfreundliche Tipps eingehen, aber zuerst werden wir über die allgemeine Praxis des Smile-Designs sprechen.

Was ist Smile-Design?

Zahnärzte verwenden Smile Design, um Zahnbehandlungen individuell anzupassen, die Ihnen ein perfektes Lächeln verleihen. Smile Design führt zu einem natürlich aussehenden Lächeln mit weißeren und geraderen Zähnen.

Smile-Design passt zu jedem mit verfärbten Zähnen oder schiefen oder fehlenden Zähnen. Sie können auch Zahnärzte bei Dentakay aufsuchen, um ein Lächeln zu entwerfen, wenn Sie ein gummiartiges Lächeln, Zahnfehlstellungen oder Zahnlücken haben.

Was berücksichtigen Zahnärzte beim Smile Design?

Smile Design sind nicht nur die perlweißen, perfekt ausgerichteten Zähne. Stattdessen berücksichtigt es das Aussehen Ihrer Zähne in Bezug auf Ihr Gesicht. Daher werden Sie bei Ihrem Zahnarztbesuch einer umfassenden mündlichen Untersuchung für ein Lächelndesign unterzogen.

Wenn Sie Probleme mit der Mundgesundheit haben, müssen Sie sich einer geeigneten Behandlung unterziehen, bevor Sie mit dem Smile-Design fortfahren. Anschließend wird Ihr Zahnarzt Folgendes berücksichtigen, um einen individuellen Behandlungsplan zu erstellen.

Vor Beginn der Behandlung wird Ihr Zahnarzt Ihr aktuelles Lächeln beurteilen und Ihre Erwartungen besprechen. In dieser Phase diagnostiziert Ihr Zahnarzt die Form, Farbe und Größe Ihrer Zähne, indem er Fotos mit einer Digitalkamera macht.

Ihr Zahnarzt kann Fotos von Ihrem ganzen Gesicht machen, von Ihrer Lippe in Ruhe, von vorne und von der Seite und wenn Sie natürlich lächeln. Möglicherweise müssen Sie auch übertrieben lächeln.

Darüber hinaus wird Ihr Zahnarzt Ihr Lächeln beurteilen, indem er digitale Abdrücke von Ihren Zähnen oder auf einem Abdruck nimmt. Lächelnabdrücke helfen Ihrem Zahnarzt, Ihren Biss zu beurteilen und Ihren individuellen Behandlungsplan zu überprüfen.

Beim Smile-Design berücksichtigt Ihr Zahnarzt das Erscheinungsbild Ihres Lächelns auf Ihrem Gesicht. Daher wird Ihr Zahnarzt vor der Erstellung eines Behandlungsplans Ihre Gesichtsproportionen und die horizontalen und vertikalen Ebenen Ihrer Gesichtsästhetik bewerten. Ein perfektes Lächeln sollte zu Ihrem Gesicht passen, ohne fehl am Platz zu wirken.

  • Zahnfleisch und Zahnfleischkontur

Ihr Zahnfleisch beeinflusst auch Ihr Lächeln. Menschen mit einem gummiartigen Lächeln haben zu viel sichtbares Zahnfleisch, wenn sie lächeln. Idealerweise sollte ein ausgeglichenes Lächeln nicht mehr als 3 mm sichtbares Zahnfleisch aufweisen. Außerdem sollte die Länge Ihrer Zähne zu Ihrem Zahnfleisch passen. Kurze Zähne können Ihr Lächeln gummiartig erscheinen lassen, selbst wenn es unter den Bereich von weniger als 3 mm fällt.

  • Lippenposition und Symmetrie

Die Lippen schaffen Grenzen um Ihr Lächeln. Wenn Sie spontan lächeln, wird Ihr Zahnarzt berücksichtigen, wie weit sich Ihre Lippen bis zur äußersten Position bewegen. Die Anzahl der scheinbaren Zähne, wenn Ihre Lippen ruhen und sich zum entferntesten Ort bewegen, wird ebenfalls berücksichtigt.

Ihr Zahnarzt wird beim Sprechen auch Ihre Lippenform und Ihr Aussehen beurteilen. Bei einem perfekten Lächeln sollten die oberen Vorderzähne mindestens drei Viertel des Platzes zwischen Ihren Lippen einnehmen. Die oberen Vorderzähne sollten auch parallel zu Ihrer Unterlippe sein.

Wenn Sie lächeln, ist die Position der Inzisalkante dort, wo die oberen beiden Vorderzähne im Vergleich zu Ihrer Unterlippe enden. Diese Position wirkt sich nicht nur auf Ihr Lächeln aus. Es wirkt sich auch auf Ihre Sprache aus. Menschen mit zu langen Schneidekantenpositionen haben Schwierigkeiten, bestimmte Wörter auszusprechen.

Beim Smile-Design konzentrieren sich Zahnärzte normalerweise auf die Inzisalkante und arbeiten aufgrund ihrer Prominenz nach außen.

Wenn Sie lächeln, ist der bukkale Korridor der dunkle Raum zwischen den Mundwinkeln und den Seitenzähnen. Menschen mit einem schmalen Lächeln haben normalerweise ausgedehntere bukkale Korridore als Menschen mit einem breiteren Lächeln. Im Allgemeinen gelten kleinere bukkale Korridore als attraktiver und jugendlicher.

Gemeinsame Smile-Design-Behandlung

Die Smile-Design-Behandlung kann eine eigenständige oder eine Kombination mehrerer kosmetischer Zahnbehandlungen sein, um Ihr Lächeln zu verbessern. Ihr Zahnarzt wird das beste Verfahren anwenden, das Ihre Mundfehler korrigiert, um Ihnen das erwartete Lächeln zu geben. Zu den gängigen Verfahren zur Gestaltung des Lächelns gehören:

Veneers sind dünne Zahnschalen, die auf die Vorderseite eines Zahns geklebt werden, um seine Form, Größe und Farbe zu verändern. Diese kosmetische Behandlung ist individuell und kann Ihnen Ihr gewünschtes Hollywood-Lächeln verleihen. Porzellan-Veneers bieten Ihnen ein langanhaltendes Lächeln, das wie Ihre natürlichen Zähne erhalten werden kann.

Menschen mit fehlenden Zähnen können Zahnimplantate für ein perfektes Lächeln erhalten. Zahnimplantate ahmen Zahnwurzeln nach, um Ihnen eine dauerhafte Lösung für fehlende Zähne zu bieten.

Eine professionelle Zahnaufhellung führt zu besseren und schnelleren Ergebnissen als eine Behandlung zu Hause. Zahnärzte verwenden Bleichmittel und Aktivatoren, um Ihnen innerhalb von Minuten ein strahlenderes Lächeln zu verleihen.

Zahnkronen sind wie Kappen, die Ihren Zahn bedecken, um Ihren Biss zu schützen. Zahnärzte passen die Form und Farbe der Kronen an Ihre Gesichtsästhetik an und schenken Ihnen ein schönes Lächeln.

Gum Contouring formt das Zahnfleisch neu, um Ihr Lächeln zu verbessern. Zahnärzte verwenden dieses Verfahren, um überschüssiges Zahnfleischgewebe zu entfernen, das ein gummiartiges Lächeln verursacht. Dieses Verfahren eignet sich auch für Patienten mit Zahnfleischrückgang.

Die Kieferorthopädie konzentriert sich auf die Verbesserung der Ausrichtung und des Aussehens Ihrer Zähne. Zahnärzte schließen Kieferorthopädie in das Smile-Design für Patienten mit schiefen Zähnen, falschem Biss und großen Zahnlücken ein. Zahnspangen, Aligner und Platzhalter sind gängige kieferorthopädische Behandlungen.

Wie lange dauert die Genesung nach dem Smile Design?

Die Erholung nach einer individuellen Smile-Design-Behandlung ist für alle Patienten unterschiedlich. Es hängt von der Art der Behandlung ab, der Sie sich unterziehen. Zum Beispiel brauchen Menschen, die sich einem Zahnimplantatverfahren unterziehen, länger, um sich zu erholen, als diejenigen, die sich einem Zahnverblendungsverfahren unterziehen.

Welche Schritte können Zahnärzte unternehmen, um den Smile-Designprozess für den Planeten zu verbessern?

Es gibt eine Reihe von Dingen, die Zahnärzte tun können, um den Smile-Designprozess umweltfreundlich zu gestalten. Hier sind einige wichtige Umweltüberlegungen.

Wenden Sie sich an Silberfirmen, um Röntgenfilme zurückzugewinnen

Röntgenfilme verwenden Silber, das für den Planeten gefährlich sein kann. Zahnärzte sollten Silberrückgewinnungsunternehmen beauftragen, um dieses Risiko zu minimieren.

Bleifolien von Schutzschilden recyceln

Schutzschilde werden aus Blei hergestellt, was offensichtlich schrecklich für den Planeten ist. Diese Materialien sollten recycelt werden, um diese Probleme zu vermeiden.

Verwenden Sie Mail-Back-Systeme, um Chemikalien loszuwerden

Arzneimittel, einschließlich Schmerzmittel, sind sehr umweltschädlich. Daher ist es für Zahnärzte wichtig, umweltfreundliche Entsorgungsmethoden zu praktizieren. Eines der besten ist die Verwendung von Mail-Back-Systemen, um sie an die pharmazeutischen Unternehmen zurückzusenden.

Umweltfreundliche Zahnärzte können Ihnen helfen, ein tolles Lächeln zu genießen, ohne den Planeten zu schädigen

Ein perfektes Lächeln ist hervorragend geeignet, um einen angenehmen ersten Eindruck zu hinterlassen und auf Fotos schön auszusehen. Sie sollten jedoch Ihren Zahnarzt aufsuchen, wenn Sie mit Ihrem Lächeln nicht zufrieden sind. Zahnärzte berücksichtigen viele Faktoren, einschließlich Ihrer Gesichtsästhetik und der Anzahl der Zähne, die beim Lächeln sichtbar sind, um ein individuelles Lächelndesign zu erstellen.

Leider sind viele gängige Verfahren zur Gestaltung von Lächeln nicht gut für die Umwelt. Die gute Nachricht ist, dass Zahnärzte bessere Wege finden, ihre Arbeit zu erledigen, ohne dabei den Planeten zu schädigen. Daher ist es eine gute Idee, einen umweltfreundlichen Zahnarzt aufzusuchen. Wenn Sie Zahnarzt sind, möchten Sie vielleicht auch diese ADA-Richtlinien befolgen, um Ihre Praxis umweltfreundlicher zu machen.

Leave a Comment

Your email address will not be published.