Orthopädischer Wirbelsäulenchirurg Dr. Sonny Gill tritt dem chirurgischen Team der Steadman Clinic bei

Orthopädischer Wirbelsäulenchirurg Dr. Sonny Gill tritt dem chirurgischen Team der Steadman Clinic bei

Spread the love

Der ehemalige Fellow der Steadman Clinic und des Steadman Philippon Research Institute, der sich auf komplexe und minimalinvasive Wirbelsäulenchirurgie spezialisiert hat, beginnt am 28. November in Vail

VAIL, Colorado, 21. November 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Der orthopädische Wirbelsäulenchirurg Dr. Sonny Gill tritt am 28. November 2022 dem Operationsteam der Steadman Clinic bei. Dr Wirbelsäulen-Kompetenzzentrum, das acht Jahre in Folge mit der Fünf-Sterne-Auszeichnung von Healthgrades ausgezeichnet wurde US-Nachrichten und Weltbericht Anerkennung für Exzellenz in der Wirbelsäulenfusionschirurgie.

Dr. Gill ist spezialisiert auf komplexe und minimal-invasive Wirbelsäulenchirurgie des Nackens und Rückens, einschließlich Sportverletzungen der Wirbelsäule durch bewegungserhaltende Techniken. Seine Ernennung an der Steadman Clinic markiert eine Rückkehr ins Vail Valley für Dr. Gill, der von 2004 bis 2005 als Fellow an der Steadman Clinic und dem Steadman Philippon Research Institute (SPRI) tätig war und von 2008 bis 2010 auch für die Klinik arbeitete.

„Ich hatte wirklich Glück“, sagte Dr. Gill. „Während meines Stipendiums habe ich sowohl unter Dr. (J. Richard) Steadman als auch unter Dr. (Marc) Philippon gearbeitet. Dr. Philippon war gerade angekommen, also scherzt er immer, dass ich sein erster Kollege in Vail war. Von diesen beiden Mentoren und den anderen großartigen Chirurgen der Steadman Clinic zu lernen, war so ein Segen.“

„Wir sind so privilegiert, Dr. Gill in unserem Team zu haben“, sagte Dr. Philippon, geschäftsführender Gesellschafter der Steadman Clinic und Vorsitzender des Steadman Philippon Research Institute (SPRI). „Er ist einer der Elite-Wirbelsäulenchirurgen in unserem Land und wird unser chirurgisches Team hier in der Steadman Clinic sofort beeinflussen.“

Dr. Gill ist Absolvent des siebenjährigen beschleunigten kombinierten Abitur-/Medizinprogramms der Boston University School of Medicine. Er absolvierte seine Facharztausbildung in orthopädischer Chirurgie an der University of Virginia Medical School. Bevor er 2005 sein Stipendium für Sportmedizin an der Steadman Clinic und SPRI abschloss, war Dr. Gill von 2003 bis 2004 als Stipendiat für Wirbelsäulenchirurgie und klinischer Ausbilder an der Emory University in Atlanta tätig.

Wie so viele seiner neuen Kollegen in der Steadman Clinic verfügt Dr. Gill über umfangreiche Erfahrung in der Arbeit mit Sportmannschaften. Während seiner Zeit als Stipendiat bei The Steadman Clinic und SPRI assistierte er bei der Betreuung der Denver Broncos der NFL und der Colorado Rockies der MLB. Er diente von 2008 bis 2010 als leitender Mannschaftsarzt für das United States Adaptive Ski Team und bietet derzeit medizinische Versorgung für das US Olympic Ski Team. Er hat auch die Ford Ironman Triathlon World Championships in Kona, Hawaii, die United States Pro Cycling Championships, das Greenville Drive Minor League Baseball Team und das Greenville Triumph Pro Soccer Team in South Carolina betreut.

Neben dem Beitritt zum Team von Weltklasse-Chirurgen an der Steadman Clinic freut sich Dr. Gill auch darauf, Seite an Seite in den Labors von SPRI mit Dr. Johnny Huard und dem hoch angesehenen Team von Wissenschaftlern und Forschern von zu arbeiten SPRI.

„Forschung ist eine meiner Leidenschaften“, bemerkte Dr. Gill. „Wir haben an der Clemson University, wo ich in der Abteilung für Bioengineering gearbeitet habe, bedeutende Bandscheibenregeneration und Stammzellenforschung betrieben. Unsere Gruppe hat vor ein paar Jahren das Stipendium der North American Spine Society für unsere Forschung gewonnen. Dies war wirklich ein Lebensziel für mich, um die Wissenschaft hinter der Bandscheibendegeneration zu verstehen und die degenerative Kaskade innerhalb der Bandscheibe zu bekämpfen. Die Zusammenarbeit mit Dr. Huard und den anderen, die in der regenerativen Medizin forschen, gibt mir die Möglichkeit, Teil der Zukunft der Medizin zu sein, insbesondere weil Dr. Huard und sein Team führend im Bereich der Zellalterungs-Anti-Aging-Medizin und der Nutzung von Gewebe sind Engineering für neuartige Technologien.“

Dr. Gill tritt seine neue Rolle in Vail in der Woche nach Thanksgiving an und er ist dankbar, Teil des Steadman-Teams zu sein.

„Ich denke, sie streben eindeutig danach, die Besten zu sein“, sagte Dr. Gill. „Sie sind stets bestrebt, sowohl klinisch als auch chirurgisch besser zu werden. Sie forschen an der Spitze ihres Fachs. Mein Ziel ist es, immer auf dem Niveau zu sein, auf dem mein Kaliber mit ihrem Kaliber übereinstimmt. ”

Während seines Stipendiums an der The Steadman Clinic und SPRI hinterließ Dr. Steadman bei Dr. Gill einen sowohl lebensverändernden als auch langanhaltenden Eindruck.

„Ich denke, alle von uns, die die Gelegenheit hatten, von Dr. Steadman zu lernen, werden dem zustimmen. Dr. Steadman hat uns nicht nur beigebracht, wie man Chirurgen ist. Noch wichtiger ist, dass er uns beibrachte, wie man sich mit Mitgefühl und Empathie um Menschen kümmert. Die Patienten kamen mit großer Angst, erheblicher Sorge, spürbarer Angst und vielen falschen Vorstellungen über das Spektrum der Operation als Behandlung in die Klinik. „Steady“ hat uns allen beigebracht, wie wir ihnen durch diesen stressigen Prozess helfen können. Er hatte einfach eine Art, Patienten wissen zu lassen, dass er ihre Sorgen kannte. Er kannte ihre Sorge. Er wusste, was sie tun wollten, um zu ihrem normalen Leben zurückzukehren, sei es als Großvater, der seinen Enkelkindern nachjagte, oder als Elite-Fußballer, dessen Karriere von seinen sportlichen Fähigkeiten abhängt. Es war einfach großartig, Teil dieses Programms zu sein und jetzt immer noch Teil der Steadman Clinic und der Steadman-Philosophie zu sein.

„Es war einfach ein wirklich liebenswerter Prozess, so lange Teil dieser Familie zu sein“, fuhr Dr. Gill fort. „Ich habe viele Patienten hier (in South Carolina), die mich mit wirklich herzlichen Worten entlassen, und ich bin ihnen allen so dankbar. In den letzten 11 oder 12 Jahren hat mich dieser Ort geprägt, aber Vail hat mein Herz und The Steadman Clinic ist meine Seele.“

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Lynda Sampson, Vizepräsidentin für externe Angelegenheiten bei SPRI (lsampson@sprivail.org).

Leave a Comment

Your email address will not be published.