OncoNano Medicine präsentiert Daten zu neuartigen Entwicklungskandidaten auf der Jahrestagung der Society for Immunology of Cancer (SITC).

OncoNano Medicine präsentiert Daten zu neuartigen Entwicklungskandidaten auf der Jahrestagung der Society for Immunology of Cancer (SITC).

Spread the love

SOUTHLAKE, Texas–(BUSINESSWIRE)–OncoNano Medicine, Inc. gab heute bekannt, dass es Daten zu zwei Entwicklungskandidaten sowie seine ON-BOARD™-Verabreichungsplattform auf der 37th Jahrestagung der Society for Immunology of Cancer (SITC), die vom 8. bis 12. November 2022 in Boston, Massachusetts, stattfindet.

Eine mündliche und Poster-Präsentation von Dr. Qiang Feng enthält Einzelheiten zu neuen vorklinischen Daten für ONM-405, ein IL-2-Fc-Konstrukt, das mit OncoNanos proprietärem ON-BOARD™-Polymermizellen-Abgabesystem formuliert wurde. Pegsitacianin, der führende klinische Kandidat von OncoNano, befindet sich derzeit in klinischen Phase-2-Studien und wird mit ON-BOARD™ formuliert. Die ON-BOARD™-Plattform wurde entwickelt, um onkologische Interventionsnutzlasten systematisch in die Tumormikroumgebung zu transportieren und so die systemische Exposition und Toxizität zu minimieren.

OncoNano wird außerdem ein Poster mit detaillierten Daten aus Studien präsentieren, die die Verwendung der ON-BOARD™-Plattform für die Verkapselung und Abgabe von bispezifischen T-Zell-Engagements beinhalten. Darüber hinaus wird ein Poster neue präklinische Daten von ONM-501 präsentieren, einem neuartigen dual-aktivierenden polyvalenten STING-Agonisten (STimulator of INterferon Genes) für Anwendungen in der Immunonkologie.

Überblick über Präsentationen

Titel:

Ultra-pH-empfindliche Nanopartikel erhöhen den therapeutischen Index von IL-2-Fc

Präsentieren:

Dr. Qiang Feng, Postdoktorand, Jinming Gao Lab, UT Southwestern Medical Center

Datum:

12. November 2022

Zeit:

10:40 Uhr – 10:50 Uhr EST

Mieten:

Sitzung 302: Thomas Waldmann Memorial Plenarsitzung: Neue Immuntherapien, Boston Convention and Exhibition Center, Boston, MA

Titel:

ONM-501, ein polyvalenter STING-Agonist, zeigt Anti-Tumor-Wirksamkeit mit erhöhter Tumor-T-Zell-Infiltration bei Mäusen und wird von Ratten und nichtmenschlichen Primaten gut vertragen

Datum:

10. – 11. November 2022

Zeit:

9:00 – 21:00 Uhr EST

Mieten:

Plakathalle, Boston Convention and Exhibition Center, Boston, MA

Titel:

Eine klinisch validierte pH-sensitive Nanomedizin-Plattform zur Einkapselung therapeutischer bispezifischer T-Zellen dient der tumorspezifischen Abgabe und Aktivierung

Datum:

10. – 11. November 2022

Zeit:

9:00 – 21:00 Uhr EST

Mieten:

Plakathalle, Boston Convention and Exhibition Center, Boston, MA

Über OncoNano Medicine

OncoNano Medicine entwickelt eine neue Klasse von Produkten, die Prinzipien der molekularen Kooperativität in ihrem Design nutzen, um den pH-Wert als Biomarker zu nutzen, um Krebs mit hoher Spezifität zu diagnostizieren und zu behandeln. Unsere Produktkandidaten und Interventionen sollen Patienten im gesamten Kontinuum der Krebsbehandlung helfen und umfassen solide Tumortherapeutika, Wirkstoffe für die bildgeführte Echtzeitchirurgie und eine Plattform von immunonkologischen Therapeutika, die das körpereigene Immunsystem aktivieren und anleiten, Krebs zu bekämpfen.

Der führende Entwicklungskandidat von OncoNano ist Pegsitacianin, eine neuartige fluoreszierende Nanosonde, die die ON-BOARD-Plattform verwendet und derzeit in klinischen Phase-2-Studien als chirurgisches Bildgebungsmittel in Echtzeit für den Einsatz bei mehreren Krebsoperationen untersucht wird. ONM-501, das zweite Entwicklungsprogramm von OncoNano, ist ein STING-Agonist der nächsten Generation (STimulator of INterferon Genes), der in der ersten Hälfte des Jahres 2023 auf eine erste Erprobung am Menschen zusteuert. Pegsitacianin und ONM-501 wurden durch Zuschüsse von der Cancer Prevention Research Institute of Texas. Erfahren Sie mehr unter www.OncoNano.com.

Leave a Comment

Your email address will not be published.