Everest Medicines gibt die Zulassung von XERAVA® in Hongkong zur Behandlung von komplizierten intraabdominalen Infektionen bekannt

Everest Medicines gibt die Zulassung von XERAVA® in Hongkong zur Behandlung von komplizierten intraabdominalen Infektionen bekannt

Spread the love

SCHANGHAI, 7. Oktober 2022 /PRNewswire/ — Everest Medicines Limited (HKEX 1952.HK, „Everest Medicines“ oder das „Unternehmen“), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Kommerzialisierung transformativer pharmazeutischer Produkte konzentriert, die den kritischen ungedeckten medizinischen Bedarf von Patienten in Asiengab heute bekannt, dass das Gesundheitsministerium der Sonderverwaltungsregion Hongkong, Chinahat einen Zulassungsantrag (NDA) für XERAVA genehmigt® (Eravacyclin) zur Behandlung komplizierter intraabdomineller Infektionen (cIAI) bei erwachsenen Patienten in Hongkong.

„Die behördliche Genehmigung in Hongkong markiert einen weiteren wichtigen Meilenstein für Everest Medicines und bekräftigt unser Engagement, Patienten mit begrenzter Auswahl an wirksamen Behandlungsoptionen zu helfen”, sagte er Sonnige Zhu, Chief Medical Officer für Infektionskrankheiten bei Everest Medicines. „cIAI bleibt eine der wichtigsten bakteriellen Infektionskrankheiten in Kliniken, und die zunehmende bakterielle Multiresistenz-Infektion stellt ein erhebliches und wachsendes Problem für die öffentliche Gesundheit dar. Wir freuen uns, dass diese Zulassung eine neue und innovative Option für Patienten und Ärzte zur Verfügung stellt Hongkong bei der Behandlung schwerer Infektionskrankheiten und wir freuen uns darauf, diese wichtige Therapie auch in anderen Teilen der Welt einzuführen Asien einschließlich Festland China.”

Everest Medicines hat die exklusiven Rechte zur Entwicklung und Vermarktung von XERAVA in Großchina, Südkoreaund die Schlüsselmärkte von Südostasien, im Rahmen einer Lizenzvereinbarung mit Tetraphase Pharmaceuticals, Inc. (eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der La Jolla Pharmaceutical Company). XERAVA wurde für die Behandlung von cIAI bei Erwachsenen in zugelassen Singapur in April 2020 und befindet sich derzeit in der behördlichen Prüfung für cIAI auf dem Festland China und die Taiwan Region.

Seit 2020 wird XERAVA in mehreren globalen Behandlungsleitlinien der Infectious Disease Society of America (IDSA) und der European Society of Clinical Microbiology and Infectious Diseases (ESCMID) als Behandlungsoption für multiresistente gramnegative bakterielle Infektionen einschließlich Carbapenem-resistenter Infektionen empfohlen Organismen. In der Zwischenzeit wurde es von der Chinese Society of Surgery of Chinese Medical Association, der Infectious Diseases Society for Evidence-based und der Chinese Research Hospital Association und dem Editorial Board des Chinese Journal of Surgery in einen Expertenkonsens über das multidisziplinäre Management intraabdominaler Infektionen aufgenommen .

Über XERAVA® (Eravacyclin)

XERAVA® (Eravacyclin) ist ein neuartiges, vollsynthetisches, parenterales Fluorcyclin-Breitspektrum-Antibiotikum der Tetracyclin-Klasse, das eine breite In-vitro-Aktivität gegen gramnegative und grampositive Krankheitserreger gezeigt hat, die eine Multidrug-Resistenz (MDR) erworben haben und in China. XERAVA ist derzeit für die Behandlung von komplizierten intraabdominalen Infektionen (cIAI) in den USA, der EU, dem Vereinigten Königreich und den USA zugelassen Singapur und das Medikament wird derzeit für cIAI in geprüft Großchina. Everest Medicines entwickelt XERAVA auch zur Behandlung von ambulant erworbener bakterieller Pneumonie (CABP). XERAVA ist lizenziert von Tetraphase Pharmaceuticals, Inc., einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der La Jolla Pharmaceutical Company. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.xerava.com/.

Über komplizierte intraabdominelle Infektionen

Komplizierte intraabdominelle Infektionen (cIAI) sind eine Art von größeren Krankenhaus- oder ambulant erworbenen Infektionen, die sich über das Ursprungsorgan hinaus in den Peritonealraum ausbreiten und aus einer Perforation oder Schädigung des Magen-Darm-Trakts resultieren können. cIAI-Diagnosen umfassen intraabdominellen Abszess, Magen- oder Darmperforation, Peritonitis, Blinddarmentzündung, Cholezystitis oder Divertikulitis. cIAI wird durch verschiedene bakterielle Pathogene verursacht, einschließlich gramnegativer aerober Bakterien, grampositiver Bakterien und anaerober Bakterien. Im Jahr 2018 gab es 2,9 Millionen CIAI-Patienten China allein mit steigenden Infektionsraten durch arzneimittelresistente Bakterien, was die Wirksamkeit der derzeit verfügbaren Antibiotika einschränkt.

Über Everest Medicines

Everest Medicines ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung transformativer pharmazeutischer Produkte konzentriert, die einen kritischen, ungedeckten medizinischen Bedarf für Patienten in asiatischen Märkten decken. Das Managementteam von Everest Medicines verfügt über fundiertes Fachwissen und eine umfassende Erfolgsbilanz in den Bereichen hochwertige klinische Entwicklung, Zulassungsangelegenheiten, CMC, Geschäftsentwicklung und Betrieb China und mit führenden globalen Pharmaunternehmen. Everest Medicines hat ein Portfolio von elf potenziell globalen First-in-Class- oder Best-in-Class-Molekülen aufgebaut, von denen sich viele in der späten Phase der klinischen Entwicklung befinden. Zu den therapeutischen Interessengebieten des Unternehmens gehören Onkologie, Autoimmunerkrankungen, Herz-Nieren-Erkrankungen und Infektionskrankheiten. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.everestmedicines.com.

Vorausschauende Aussagen

Diese Pressemitteilung kann Aussagen enthalten, die zukunftsgerichtete Aussagen darstellen, einschließlich Beschreibungen über die Absicht, Überzeugung oder aktuellen Erwartungen des Unternehmens oder seiner leitenden Angestellten in Bezug auf die Geschäftstätigkeit und die Finanzlage des Unternehmens, die durch Terminologie wie z „wird“, „erwartet“, „antizipiert“, „zukünftig“, „beabsichtigt“, „plant“, „glaubt“, „schätzt“, „zuversichtlich“ und ähnliche Aussagen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen sind keine Garantien für zukünftige Leistungen und beinhalten Risiken und Ungewissheiten oder andere Faktoren, von denen einige außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen und unvorhersehbar sind. Daher können die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren und Annahmen, wie z. B. zukünftiger Änderungen und Entwicklungen in unserem Geschäft, Wettbewerbsumfeld, politischen, wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialen Bedingungen, von den in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen abweichen. Das Unternehmen oder seine verbundenen Unternehmen, Direktoren, leitenden Angestellten, Berater oder Vertreter sind nicht verpflichtet und verpflichten sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu revidieren, um neue Informationen, zukünftige Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieser Pressemitteilung widerzuspiegeln, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben .

Zitieren

Originalinhalt anzeigen:https://www.prnewswire.com/news-releases/everest-medicines-announces-approval-of-xerava-in-hong-kong-for-the-treatment-of-complicated-intra-abdominal- Infektionen-301643527.html

QUELLE Everest Medicines

Leave a Comment

Your email address will not be published.