Die sam®-Ultraschalltechnologie von ZetrOZ Systems erweitert den klinischen Bereich

Die sam®-Ultraschalltechnologie von ZetrOZ Systems erweitert den klinischen Bereich

Spread the love

TRUMBULL, Conn., Oct. 10, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — ZetrOZ Systems, Schöpfer und Hersteller der Produktlinie der tragbaren Ultraschallgeräte sam®, baut sein klinisches Schulungsprogramm zu den Vorteilen nachhaltiger akustischer Medizin für Weichgewebe weiter aus Heilung, die Anwendung der Schmerzlinderungsbehandlung und der Erhalt des Krankenversicherungsschutzes für das Schmerzlinderungsgerät.

Sustained Acoustic Medicine (sam®) ist das einzige bioregenerative Medizinprodukt für den Heimgebrauch, das von der US-amerikanischen Food & Drug Administration für die Behandlung ausgewählter medizinischer Indikationen, am häufigsten für chronische Gelenkschmerzen der Schulter, des Knies und des Ellbogens, und die Behandlung von Überlastungsverletzungen. Mehr als 50 klinische und wissenschaftliche Studien belegen seine Wirksamkeit bei der Heilung von Verletzungen, der Wiederherstellung der Funktion und der Rückkehr von Patienten zur Arbeit und zu alltäglichen Aktivitäten.

„Unsere sam®-Technologie berührt täglich Tausende von Menschenleben, und wir möchten weiterhin mehr Gesundheitsdienstleistern Schulungen anbieten, um diese innovative Intervention Amerikanern zugänglich zu machen, die von dieser Behandlung profitieren können“, sagte Dr. George Lewis, Gründer und CEO von ZetrOZ Systems. “Diese Technologie bietet Ergebnisse ohne die Notwendigkeit von Opioiden oder anderen Medikamenten, während sie Patienten bis zu 40 % schneller behandelt und heilt als herkömmliche Methoden.”

Die klinische Ausbildung zu sam® wird von Dr. Rod Walters und Dr. Rajiv Mallipudi geleitet. Walters ist eine national anerkannte Führungspersönlichkeit im Sporttraining mit jahrzehntelanger Erfahrung an großen Universitäten und als Berater für Kunden wie die National Football League, die Big 12 Athletic Conference und den Cirque du Soleil. 2005 wurde er in die Hall of Fame der National Athletic Trainers Association aufgenommen.

Dr. Mallipudi, MD, MHS, ist Facharzt für Innere Medizin und klinischer Assistenzprofessor an der Yale School of Medicine in New Haven, Connecticut. Er ist ein aktiver klinischer Forscher zur Qualitätsverbesserung im Gesundheitswesen mit Projekten zur Untersuchung von Methoden zur Verkürzung der Aufenthaltsdauer von Krankenhauspatienten und zur Verbesserung der Patientenergebnisse.

Walters und Mallipudi haben das gemeinsame Ziel, Ärzte, Physiotherapeuten und Sporttrainer über die Vorteile und die Verwendung des sam®-Geräts aufzuklären, in der Hoffnung, die Notwendigkeit von Operationen und Schmerzmitteln zu verringern und die Wahrscheinlichkeit der Rückkehr der Patienten zur Arbeit, zum Sport und zum Sport zu verbessern normale tägliche Aktivitäten. Durch die Bereitstellung von klinischen Schulungsressourcen, einschließlich Online-Videos, haben Mediziner jetzt Informationen über bewährte Verfahren für die medikamentenfreie und nicht-invasive Behandlung von Patientenverletzungen.

Die Einhaltung eines sam®-Regimes während der Reparaturphase stellt eine notwendige und sichere Intervention dar, um sicherzustellen, dass Patienten chronische, wiederkehrende Verletzungen vermeiden. Empfohlene Vorgehensweisen sind in den Schulungsmaterialien angegeben und umfassen:

  • Die sam®-Behandlung kann mit einem oder zwei Ultraschallstimulatoren durchgeführt werden.
  • Das sam®-Gerät sollte mindestens viermal pro Woche angewendet werden.
  • Die Behandlungen sollten schrittweise angewendet werden, um das Ansprechen der Patienten auf die Behandlung zu beurteilen, von einer anfänglichen einstündigen Behandlung bis zu maximal vier Stunden pro Behandlung.
  • Bei akuten Erkrankungen kann die Behandlungsdauer zwischen 4 und 8 Wochen liegen.
  • Bei chronischen Erkrankungen kann die Behandlung zwischen 2 und 12 Wochen dauern.

Die klinische Ausbildung weist Ärzte darauf hin, dass sam® als eigenständige Behandlung dienen oder zur Ergänzung anderer Behandlungsansätze zur Stimulierung der Weichgewebereparatur eingesetzt werden kann und dass sein Wert als Behandlungsoption besteht, die keine Operation oder schmerzlindernde Medikamente erfordert.

Auch die sam®-Behandlung ist eine kostengünstige Behandlungsoption. Zum Beispiel eine Studie aus dem Jahr 2020 über Kniearthrose, veröffentlicht in der Zeitschrift für orthopädische Chirurgie und Forschungstellte fest, dass sam® eine größere Verbesserung der funktionellen Effektivität pro Pflegedollar lieferte als die Standardpflegeoptionen.

ZetrOZ Systems bietet weiterhin Schulungen zur sam®-Technologie an und nahm zuletzt an der jährlichen Konferenz 2022 der PHATS (Professional Hockey Athletic Trainers Society) SPHEM (Society of Professional Hockey Equipment Managers) im Juni teil. Die Ergebnisse zeigten, dass sam® eine nicht-invasive, nicht narkotische Alternative zu Schmerzen ist und dass die Benutzerfreundlichkeit des Geräts Sportler dazu veranlasste, nach der Behandlung zu normalen Aktivitäten zurückzukehren.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie zetrozsystems.com.

Über ZetrOZ-Systeme
ZetrOZ Systems ist führend in der Heilungsinnovation in der Sportmedizin und entwickelt tragbare bioelektronische Geräte für die Bereitstellung nachhaltiger akustischer Medizin (sam®). Das von der Bundesregierung erforschte und finanzierte ZetrOZ basiert auf proprietärer Medizintechnik mit über 46 Patenten und ist der exklusive Hersteller und Entwickler von sam®, einer Produktlinie zur Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie zetrozsystems.com.

Kontaktinformationen:
Kayar-Düse
buse@newswire.com

Verwandte Bilder

Bild 1

Dieser Inhalt wurde über den Pressemitteilungsverteilungsdienst von Newswire.com herausgegeben.

  • Vorgestelltes Bild für ZetrOZ-Systeme

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.