Nano-Zahnheilkunde Marktgröße, Anteil und Trendanalysebericht nach Materialtyp, nach Anwendung, nach Endbenutzer, nach Region und Segmentprognosen, 2023

Die Größe des globalen Marktes für Nanozahnheilkunde wird voraussichtlich bis 2028 1,5 Milliarden US-Dollar erreichen, was einem Marktwachstum von 10,6 % CAGR im Prognosezeitraum entspricht

Spread the love

ReportLinker

Die Nanozahnheilkunde ist eine Technik zur Behandlung, Diagnose und Vermeidung von Mund- und Zahnerkrankungen. Darüber hinaus wird diese Technik zur Schmerzlinderung und Erhaltung oder Verbesserung der Zahngesundheit eingesetzt.

New York, 1. 25, 2023 (GLOBE NEWSWIRE) — Reportlinker.com kündigt die Veröffentlichung des Berichts “Global Nano Dentistry Market Size, Share & Industry Trends Analysis Report By Material Type, By End User, By Application, By Regional Outlook and Forecast, 2022 – 2028“ – https://www.reportlinker.com/p06412067/?utm_source=GNW
Beispielsweise können Ärzte mithilfe modernster Fortschritte in der Speichel-Exosom-Diagnostikbranche antimikrobielle, biokompatible Zahneinbettungen entwickeln.

Die Nanozahnheilkunde wird verwendet, um jedes Produkt mit atomaren Bausteinen digital zu entwickeln. Nanoprints, Nanokeramiken und Nanokomposite sind einige der zahlreichen Möglichkeiten. Für genauere Zahn- und Zahnfleischabdrücke werden bereits Nanofüllstoffe eingesetzt. Nanofiller bieten besseren Fluss, hydrophile Eigenschaften und weniger Abstand an den Zahnrändern als herkömmliche Filler.

In der Prothetik kann Nano-Zirkondioxid-Keramik anstelle von herkömmlicher Keramik verwendet werden, um Prothesen und Kronen herzustellen, die robuster sind, länger halten und korrosionsbeständig sind. Darüber hinaus hat sich die Nanozahnheilkunde mit dem technologischen Fortschritt zu einer fortgeschrittenen Wissenschaft der Nanotechnologie entwickelt, die zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung in der Zahnmedizin durch die Verwendung von Nanomaterialien eingesetzt wird.

Nanomaterialien bestehen aus Körnern, Fasern, Kristallen, Nanolöchern, Filmen und Atomen. Diese Nanomaterialien können in Dimensionen wie Folien und Nanofilme gelenkt werden, zum Beispiel zwei Größen, wie Kohlenstoff-Nanoröhrchen; drei Dimensionen, wie Quantenpunkte; Nanoschalen; und Dendrimere, unter anderem.

COVID-19-Auswirkungsanalyse

Die COVID-19-Pandemie hat das Wachstum des Marktes für Nanozahnheilkunde erheblich beeinträchtigt. Die Herstellung von Zahnimplantaten hat unter der Schließung von Produktionsstätten und der Einrichtung von Quarantänezonen als Reaktion auf die exponentiell steigende Zahl von COVID-19-Fällen weltweit gelitten. Der Markt für Nanozahnheilkunde wurde behindert, weil elektive zahnärztliche Eingriffe eine Dienstleistung mit hohem Kontaktaufkommen sind. Verschiedene Zahnarztpraxen wurden in COVID-Versorgungszentren umgewandelt, was mehrere zahnärztliche Behandlungen betrifft. Infolgedessen wurden verschiedene Behandlungsmethoden verschoben, darunter mündliche Untersuchungen, Röntgenaufnahmen, regelmäßige Zahnreinigungen, kosmetische Zahnbehandlungen und andere kieferorthopädische Behandlungen.

Marktwachstumsfaktoren

Verbessern Sie die Kaufähigkeit

Das Essen muss makellos sein und gemahlen werden, bevor es verdaut wird; Kauen ist ein fragiler Balanceakt, der eine präzise Synchronisation zwischen Kiefer, Zähnen und Zunge erfordert. Unzureichendes Kauen von Nahrung kann zu Erstickungs- und Verdauungsproblemen führen. Ein häufiger Grund für eine schlechte Kauleistung ist eine übermäßige Abhängigkeit von einer Seite des Mundes aufgrund von Zahnschmerzen. Eine Methode zur Unterstützung der Wiederherstellung der Kaufähigkeit ist die restaurative Zahnheilkunde.

Zunehmende Zahnprobleme bei Menschen

Einer der Hauptfaktoren, die das Wachstum des Marktes für Nano-Zahnheilkunde antreiben, ist die rasche Zunahme von Kariesfällen, wie Zahnverlust und Karies, bei Menschen aufgrund ungesunder Ernährungsmuster. Darüber hinaus erlebt jede Nation einen raschen Anstieg der Zahl und des Prozentsatzes ihrer geriatrischen Bevölkerung. Laut dem Global Oral Health Status Report der Weltgesundheitsorganisation von 2022 sind etwa 3,5 Milliarden Menschen von Munderkrankungen betroffen. Mehr als 2 Milliarden Menschen weltweit leiden an Karies der bleibenden Zähne, und etwa 514 Millionen Kinder leiden an Milchzahnkaries. Daher werden diese Faktoren das Wachstum des Marktes für Nanozahnheilkunde während des Prognosezeitraums vorantreiben.

Markthemmende Faktoren

Das Risiko der Nanotoxikologie und damit verbundene ethische Fragen

Genotoxizität ist der entscheidende Grund, warum die Anwendung der Nanotechnologie begrenzt ist. Veränderungen in den Genexpressionsprofilen, chromosomale Mutationen und DNA-Fragmentierung sind genetische Veränderungen, die bei Kontakt mit Nanomaterialien auftreten können. DNA-Schäden treten im Allgemeinen aufgrund direkter und indirekter Mechanismen auf, wenn die Nanomaterialien oral, über die Lunge oder über die Haut in den menschlichen Körper gelangen. Daher könnten die Nanotoxizität und die Moral und Probleme im Zusammenhang mit ihrer Verwendung das Wachstum des Marktes für Nanozahnheilkunde behindern.

Materialart Outlook

Basierend auf dem Materialtyp ist der Markt für Nanozahnheilkunde in Nanokeramik, Nanofüllstoffe, Nanoroboter und andere unterteilt. Das Segment Nanokeramik erwarb im Jahr 2021 den höchsten Umsatzanteil auf dem Markt für Nanozahnheilkunde. Dies liegt daran, dass Nanokeramik physikalische, chemische und mechanische Eigenschaften erlangt, die sie von anderen Materialien wie herkömmlichen Metallen, Keramiken und Polymeren unterscheiden. Nanokeramiken sind unglaublich robust und weisen eine hervorragende Druck- und Biegefestigkeit auf.

Outlook-App

Auf der Grundlage der Anwendung wird der Markt für Nanozahnheilkunde in präventive Zahnheilkunde, Zahnrestauration, Zahnimplantate und andere unterteilt. Das Segment Zahnrestauration hat im Jahr 2021 den größten Umsatzanteil auf dem Markt für Nanozahnheilkunde erzielt. Dies liegt daran, dass es das natürliche Element der Zähne wiederherstellt und zusätzliche Schäden durch die Zersetzung vermeidet. Die Zahnrestauration umfasst Restaurationsmaterialien, die hauptsächlich verwendet werden, um Zahnformschäden zu ersetzen, die aufgrund von Zahnkaries oder Zahnabnutzung auftreten, die ein Zahntrauma verursachen können.

Outlook für die Endnutzung

Nach Endverbrauch wird der Nano-Zahnmedizinmarkt in Krankenhäuser, Zahnkliniken und andere eingeteilt. Das Krankenhaussegment verzeichnete im Jahr 2021 einen erheblichen Umsatzanteil auf dem Markt für Nanozahnheilkunde. Dies ist auf die zunehmende Anzahl technologischer Fortschritte bei Krankenhausausrüstung und medizinischen Geräten zurückzuführen, die zum Wachstum des Segments beitragen. Darüber hinaus integrieren Kliniken und Krankenhäuser mehr Zahnpflegegeräte, da die Menschen sich ihrer Zahngesundheit bewusster werden.

Regionaler Ausblick

Regional wird der Markt für Nanozahnheilkunde in Nordamerika, Europa, im asiatisch-pazifischen Raum und in Lamea analysiert. Das Segment Nordamerika erwarb im Jahr 2021 den größten Umsatzanteil auf dem Markt für Nanozahnheilkunde. Dies ist auf die hohen Investitionen in Forschung und Entwicklung, mehr hervorragendes verfügbares Geld und unabhängige Kliniken zurückzuführen. Darüber hinaus dürfte die Zunahme der staatlichen Finanzierung für Zahnmedizinprogramme die Marktexpansion unterstützen.

Der Marktforschungsbericht umfasst die Analyse der wichtigsten Marktteilnehmer. Zu den wichtigsten im Bericht vorgestellten Unternehmen gehören Dentsply Sirona, Inc., Institut Straumann AG, 3M Company, Zimmer Biomet Holdings, Inc., BioHorizons, Inc. (Henry Schein, Inc.), Danaher Corporation, Mitsui Chemicals, Inc. (Kulzer GmbH ), Ivoclar Vivadent AG, aap Implantate AG und Biotronik SE & Co. KG.

Umfang der Studie

Im Bericht behandelte Marktsegmente:

Nach Materialtyp

• Nanokeramik

• Nano-Füllstoffe

• Nano-Roboter

• Andere

Durch Endbenutzer

• Zahnkliniken

• Krankenhäuser

• Andere

Durch Anwendung

• Zahnrestauration

• Zahnimplantate

• Präventive Zahnheilkunde

• Andere

Nach Geographie

• Nordamerika

oder USA

o Kanada

oder Mexiko

o Übriges Nordamerika

• Europa

oder Deutschland

oder UK

o Frankreich

o Russland

oder Spanien

oder Italien

o Übriges Europa

• Asien-Pazifik

oder China

oJapan

o Indien

o Südkorea

oder Singapur

oMalaysia

o Rest des asiatisch-pazifischen Raums

• LAMEA

oder Brasilien

oder Argentinien

oder VAE

o Saudi-Arabien

o Südafrika

o Nigeria

o Rest von LAMEA

Unternehmen im Profil

• Dentsply Sirona, Inc.

• Institut Straumann AG

• 3M-Unternehmen

• Zimmer Biomet Holdings, Inc.

• BioHorizons, Inc. (Henry Schein, Inc.)

• Danaher Corporation

• Mitsui Chemicals, Inc. (Kulzer GmbH)

• Ivoclar Vivadent AG

• aap Implantate AG

• Biotronik SE & Co. KG

Einzigartige Angebote

• Vollständige Abdeckung

• Höchste Anzahl an Markttabellen und -abbildungen

• Abonnementbasiertes Modell verfügbar

• Garantierter Bestpreis

• Gesicherter Post-Sales-Forschungssupport mit 10 % kostenloser Anpassung
Lesen Sie den vollständigen Bericht: https://www.reportlinker.com/p06412067/?utm_source=GNW

Über Reportlinker
ReportLinker ist eine preisgekrönte Marktforschungslösung. Reportlinker findet und organisiert die neuesten Branchendaten, sodass Sie alle Marktforschungsdaten erhalten, die Sie benötigen – sofort und an einem Ort.

____________

CONTACT: Clare: clare@reportlinker.com US: (339)-368-6001 Intl: +1 339-368-6001

Leave a Comment

Your email address will not be published.