Der präventive Kinderzahnarzt von Coimbatore gewinnt eine internationale Auszeichnung

Der präventive Kinderzahnarzt von Coimbatore gewinnt eine internationale Auszeichnung

Spread the love

Die präventive Kinderzahnärztin Shifa Shamsudeen hat einen internationalen Goldpreis für ihre Spezialität Zahnschlaf gewonnen

Die präventive Kinderzahnärztin Shifa Shamsudeen hat einen internationalen Goldpreis für ihre Spezialität Zahnschlaf gewonnen

„Wenn Ihr Kind keinen guten Schlaf bekommt und psychologische Faktoren ausgeschlossen werden können, überprüfen Sie am besten, ob es ein Problem mit der Mundhöhle gibt“, sagt Dr. Shifa Shamsudeen, eine der ersten präventiven Kinderzahnärzte des Landes, die ihr Board bestanden hat das American Board of Dental Sleep Medicine (ABSM) der Tufts University, Boston. „Niemand hatte eine Ahnung, dass die Zahnheilkunde auch eine Superspezialität haben kann“, sagt Shifa, die Kinder mit SDB (Schlafstörung der Atmung) behandelt. „Pädiatrische Schlafresidenz ist ein integriertes Programm, das Studium und Praxis umfasst. In diesem Kurs geht es darum, wie die Zahnheilkunde über das Füllen, Bohren und Extrahieren von kariösen Zähnen hinausgeht. Schlafprobleme bei Kindern sind wie eine langsame Pandemie.“

Shifa und ihr Team an der We Little Clinic in Coimbatore (jetzt auch in Chennai) haben Schlafprobleme von über 7000 Kindern auf der ganzen Welt mit Myoline behoben, einem patentierten therapeutischen Protokoll, das Atmungs-, Muskel- und Schlafumschulungsübungen umfasst, die Kindern helfen, auf natürliche Weise gesund zu werden. ausgerichtete Zähne. Im Ausland gibt es Zahnärzte und Myotherapeuten. Wir haben es in Indien so aufgebaut, dass Zahnärzte selbst den Patienten mit Übungen helfen können.“ Dieses Behandlungsprotokoll hat der Klinik, die 10 Jahre abschließt, einen International Award of Excellence (IAE) eingebracht, eine im Vereinigten Königreich anerkannte Auszeichnung des Royal College of Edinburgh. „Die Auszeichnung gilt für Kliniken im Euro-Asien-Gürtel. Der Prozess war intensiv und beinhaltete mehrere Runden durch eine Jury und einen wachsamen Ansatz“, sagt Shifa, die zurück in der Stadt ist, nachdem sie die Auszeichnung der britischen High Commission in Chennai entgegengenommen hat.

Dr. Shifa Shamsudeen mit ihrer Auszeichnung | Bildrechte: Siva Saravanan S

Ihr Institut für kraniofaziale Myologie und pädiatrischen Schlaf, ein exklusives Institut, schult Fachleute in myolinem und pädiatrischem Schlaf, während die in Karur eröffnete Kliniklinie Little We die Städte der Tier 3 und 4 erreicht.

Das Absolvieren von ABSM war rigoros, erinnert sie sich, da sie zurückgehen und auch Erwachsenenzahnmedizin studieren und für eine bestimmte Zeit praktizieren musste, um die Boards abzuräumen. „Ich habe die Herausforderung angenommen, da mir ein Gold-Zertifikat Zugang zu Universitäten und Forschung verschafft und letztendlich eine qualitativ hochwertige Behandlung mit einem intensiven und fortschrittlichen Protokoll einführt.“

Shifa bloggt und informiert sich in den sozialen Medien seit über fünf Jahren über den Zusammenhang zwischen Problemen in der Mundhöhle und dem Schlaf. Als Kinderzahnärztin hat sie falsch ausgerichtete Kieferlinien und unterentwickelte Zungen gesehen, die zu einer Verengung der Atemwege führen. Während früher angenommen wurde, dass diese Probleme nur genetisch bedingt sind, sagt die Forschung heute, dass eine Reihe von Mundhöhlenproblemen bei Kindern auf schlechte Lebensgewohnheiten wie Flaschenernährung zurückzuführen sind. „Der Mund oder die Mundhöhle ist ein Fenster zur ganzheitlichen Gesundheit“, wiederholt sie und fügt hinzu, dass das Gewebe, einschließlich des Gehirns, nicht genug Ruhe bekommt, wenn ein Kind im Schlaf nicht genug Sauerstoff bekommt. Dadurch wird das Kind tagsüber lethargisch.

Sie fügt hinzu, dass das Stillen die Grundlage für ein gut definiertes Gesichts- und Kieferwachstum bildet. „Eine vergleichende Untersuchung von Schädeln prähistorischer Menschen und moderner Menschen zeigt gut entwickelte U-förmige Kiefer bei ersteren. Um Kiefer zu entwickeln, ist der Architekt die Zunge und sie muss sich nach oben bewegen, was natürlich beim Stillen passiert.“

Zahnärzte sind sich bewusst, dass ein Zustand, der als Malokklusion (Fehlstellung) der Zähne bei Kindern bezeichnet wird, ein Symptom dafür ist, dass etwas nicht harmonisch funktioniert. Früher wurde dies mit Zahnspangen mechanisch korrigiert, wenn das Kind 14 Jahre alt war, aber jetzt kann es viel früher angegangen werden. „Während die zahnärztliche Schlafmedizin im Westen beliebt ist, werden in Indien viele Fälle nicht diagnostiziert, und solche Kinder werden oft als ADHS mit Verhaltens- und Lernproblemen bezeichnet. Wir haben myoline eingeführt, um Kindern zu helfen, gerade Zähne zu bekommen. Aber das Feedback der Eltern, dass das Schnarchen des Kindes aufhörte, der Schlaf besser wurde und auch bessere Leistungen in der Schule erbrachte, gab uns einen großen Ansporn, mehr zu erforschen. Wir haben rückwärts gearbeitet, um Familien darauf aufmerksam zu machen und sicherzustellen, dass ihr Kind kariesfrei, frei von schiefen Zähnen und ohne Schlafprobleme aufwächst. Unser Fokus liegt auf Prävention und Familien wollen dies. Eltern eines fünf Tage alten Säuglings, der zu Beginn von COVID-19 geboren wurde, fuhren 18 Stunden von Hyderabad entfernt, um sich wegen Zahnschlaf behandeln zu lassen. Es reicht nicht, wenn das Kind acht oder zehn Stunden schläft, es zählt ein guter, tiefer Schlaf.“

„Weltweit sprechen Pioniere auf diesem Gebiet aus den USA, Australien, Großbritannien und Singapur ständig darüber, wie sich die Schlafqualität bei Kindern verbessert. Es reicht nicht aus, wenn das Kind acht oder zehn Stunden schläft, es kommt auf Qualität und Tiefschlaf an.“

.

Leave a Comment

Your email address will not be published.