Maine sollte bei der Lösung des Zahnarztmangels kreativ werden

Deep Medicine Acquisition Corp. Bestätigt die Finanzierung zur Verlängerung des Zeitraums bis zum Abschluss des ersten Unternehmenszusammenschlusses

Spread the love

New York, NY, 20. Oktober 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — Deep Medicine Acquisition Corp. (Nasdaq: DMAQ) (das „Unternehmen“) gab heute bekannt, dass insgesamt 1.265.000 $ auf das Treuhandkonto des Unternehmens für seine Publikumsaktionäre eingezahlt wurden, was 0,10 $ pro Publikumsaktie entspricht, was es dem Unternehmen ermöglicht, den ihm zur Verfügung stehenden Zeitraum zu verlängern seinen anfänglichen Unternehmenszusammenschluss um drei Monate vom 29. Oktober 2022 bis zum 29. Januar 2023 zu verbrauchen (die „Verlängerung“). Die Verlängerung ist die erste von bis zu zwei Verlängerungen um drei Monate, die gemäß den maßgeblichen Dokumenten des Unternehmens zulässig sind.

Um Deep Medicine Acquisition Corp.

DMAQ ist eine zweckgebundene Akquisitionsgesellschaft, die mit dem Ziel gegründet wurde, mit einem oder mehreren Unternehmen oder Unternehmen eine Fusion, einen Kapitaltausch, den Erwerb von Vermögenswerten, den Kauf von Aktien, eine Umstrukturierung oder einen anderen ähnlichen Unternehmenszusammenschluss einzugehen. DMAQ begann im Oktober 2021 mit dem Handel an der Nasdaq, und seine Stammaktien und Bezugsrechte werden unter den Tickersymbolen DMAQ bzw. DMAQR gehandelt.

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Pressemitteilung kann „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 in der geänderten Fassung und Abschnitt 21E der Wertpapiere enthalten, und mündliche Erklärungen, die von Zeit zu Zeit von Vertretern des Unternehmens abgegeben werden, können enthalten sein Börsengesetz von 1934 in der geänderten Fassung. Aussagen zu möglichen Unternehmenszusammenschlüssen und deren Finanzierung und damit zusammenhängenden Angelegenheiten sowie alle anderen Aussagen, die keine Aussagen über historische Tatsachen sind, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Bei Verwendung in dieser Pressemitteilung können Wörter wie „antizipieren“, „glauben“, „fortsetzen“, „könnten“, „schätzen“, „erwarten“, „beabsichtigen“, „können“, „könnten“, „planen“, „möglich“, „potenziell“, „vorhersagen“, „prognostizieren“, „sollte“, „würde“ und ähnliche Ausdrücke kennzeichnen zukunftsgerichtete Aussagen, wenn sie sich auf uns oder unser Managementteam beziehen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den Überzeugungen des Managements sowie Annahmen und Informationen, die dem Management des Unternehmens derzeit zur Verfügung stehen. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund bestimmter Faktoren, die in den Unterlagen des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission („SEC“) aufgeführt sind, erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen abweichen. Alle nachfolgenden schriftlichen oder mündlichen zukunftsgerichteten Aussagen, die uns oder in unserem Namen handelnden Personen zuzurechnen sind, fallen in ihrer Gesamtheit unter diesen Absatz. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen zahlreichen Bedingungen, von denen viele außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen, einschließlich derjenigen, die im Abschnitt „Risikofaktoren“ der Registrierungserklärung und des Prospekts für den Börsengang des Unternehmens aufgeführt sind, die bei der SEC eingereicht wurden. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, diese Aussagen für Überarbeitungen oder Änderungen nach dem Datum dieser Veröffentlichung zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Kontakt

Humphrey Polanen, Vorstandsvorsitzender
Deep Medicine Acquisition Corp.
595 Madison Avenue, 12. Stock
New York, New York 10017
ir@dmaq-spac.com
Telefon: (917) 289-2776

Leave a Comment

Your email address will not be published.