Buchstaben: Wasserversorgung |  SJ Bürgermeister

Buchstaben: Wasserversorgung | SJ Bürgermeister

Spread the love

Senden Sie Ihren Leserbrief über dieses Formular an die Redaktion. Lesen Sie mehr Leserbriefe.

Bevor mehr Wohnraum
Wasserversorgung lösen

Zu „Umfrage zeigt Widerstand gegen mehr Wohnraum“, Seite A1, 3.10.:

Ich bin sicher, Sie haben Recht, dass ein großer Teil des Widerstands gegen neue Wohnungen eine unangenehme Mischung aus NIMBYismus und Rassismus ist. Wir haben in der Tat auch in unserem ziemlich blauen Tal eine dunkle Seite.

Ein weiteres wichtiges Thema muss jedoch zusätzlich angegangen werden: Wasser. Wenn wir nicht eine ernsthafte und tragfähige Kombination aus, sagen wir, Abwasserrecycling und Entsalzung finden können – beides scheint nicht in Sicht zu sein – können wir dem Valley keine weiteren Arbeitsplätze und Menschen hinzufügen.

Und wenn kein Neubau erforderlich ist, um eine Tiefgarage hinzuzufügen, wird es keinen Platz für die Autos geben.

Diese Probleme können gelöst werden – vielleicht viel einfacher als Rassismus und NIMBYismus – aber wir müssen dafür viel Geld und Kreativität aufbringen … und zwar bald.

James Bangsund
San Jose

SJ braucht es nicht
Bürgermeister im Besitz von 49ers

Zu „49ers zahlen mehr für Cindy Chavez“, Seite B1, 2. Okt.:

Ich stimme der Bürgermeisterin der Stadt Santa Clara, Lisa Gilmor, zu, dass die enormen Geldsummen, die die 49er in den Wahlkampf ihrer Stadt gespendet haben, obszön sind. Aber die Niners hören nicht auf und werfen jetzt ein breiteres Netz aus.

Im April spendeten sie 300.000 US-Dollar an Komitees, die die Bürgermeisterkandidatin Cindy Chavez unterstützten. Am 28. September gaben die Niners diesen Komitees weitere 400.000 Dollar. Sie müssen sich fragen, welche Rendite sie für diese 700.000-Dollar-Investition erwarten.

Ich für meinen Teil warte nicht darauf, es herauszufinden. Matt Maham, du hast meine Stimme. Wir dürfen nicht zulassen, dass ein NFL-Fußballteam San Jose kontrolliert, da sie derzeit die Stadt Santa Clara kontrollieren.

Tom Darby
San Jose

Große Parteien haben
eklatante Kandidatenprobleme

Mit jedem Tag, der vergeht, wird das nackte Eigeninteresse der Republikaner eklatanter.

Sie entschieden, dass ein Footballspieler in Georgia mit null Qualifikationen für den Senat geeignet sei, und müssen nun seine Unfähigkeit damit erklären, dass er zu oft eine Gehirnerschütterung erlitten habe. Sie unterstützen einen Kongresskandidaten aus Ohio, der bereit ist, über seine militärischen Kampferfahrungen zu lügen, etwas, das zuvor geradezu unerhört gewesen wäre. Im ganzen Land suchen Republikaner nach Kandidaten für Positionen zur Überwachung von Wahlen mit der Signatur, dass sie darauf bestehen, dass der Wahlprozess ein vollständiger Betrug war und die Antwort darauf die Unterdrückung von Stimmen ist.

Unterdessen malten sich die Demokraten mit einem Präsidenten, der sein Verfallsdatum überschritten hat, und einer Vizepräsidentin, deren einzige Existenzberechtigung darin bestand, dass sie genügend identitätspolitische Kästchen ankreuzte, in eine Ecke.

Man hat die Wahl zwischen wohlmeinender Altersschwäche und schamloser Erniedrigung.

Eugen Ely
San Jose

Medizinische Bewohner brauchen
psychische Gesundheitsfürsorge

Ich möchte die Aufmerksamkeit auf die schlechte psychische Gesundheit von Medizinstudenten in Facharztausbildung lenken und auf dieses Problem aufmerksam machen, in der Hoffnung, in Zukunft ein einladenderes Umfeld für Medizinstudenten zu schaffen.

Die Assistenzjahre nach dem Medizinstudium sind in der Regel mit Arbeitsbedingungen mit geringer Bezahlung und langen Arbeitszeiten verbunden. Gleichzeitig sind die Schüler Traumata und Beschwerden ausgesetzt, die mit der Arbeit im Gesundheitswesen verbunden sind. Dies wirkt sich erheblich auf die psychische Gesundheit aus und führt zu Stress und sogar Depressionen. Wir haben wiederholt Fälle von Residenzstudenten gesehen, die aufgrund des Drucks ihr Leben beendet haben, aber es gibt wenig Anstrengungen, um etwas zu ändern.

Beschäftigte im Gesundheitswesen spielen eine große Rolle bei der Aufrechterhaltung der Gesundheit unserer Gemeinschaft, doch ihre Gesundheit wird geopfert. Ich frage mich, wo die Gesetze oder Richtlinien sind, die sich mit diesem Problem befassen. Beschäftigte im Gesundheitswesen sollten die gleichen Leistungen erhalten wie Menschen, die in der Technik arbeiten.

Kaylee Nguyen
San Jose

Schießübungen erforderlich
Schulen sicher zu machen

Zu „Hören Sie auf, Kinder mit aktiven Schießübungen zu traumatisieren“, Seite A6, 4. Okt.:

Leave a Comment

Your email address will not be published.