acurable

Acurable – Wearable Medical Devices Company beschafft Finanzierung

Spread the love



Acurable, ein preisgekröntes Unternehmen für tragbare medizinische Geräte, hat als Ergebnis seiner Finanzierungsrunde der Serie A eine enorme Investition angekündigt. Diese Mittel werden verwendet, um die internationale Expansion seines ersten Produkts AcuPebble SA100 zu beschleunigen und das Unternehmen seinem Ziel näher zu bringen, weltweit die bevorzugte Lösung für Schlaftests zu Hause zu werden. Die Investition wurde unter anderem von Kibo Ventures zusammen mit Mundi Ventures, Kindred Capital und Comprador Holdings geleitet.

AcuPebble SA100, das erste Produkt von Acurable, vereinfacht die Erkennung und Überwachung von obstruktiver Schlafapnoe (OSA), indem es erstmals vollautomatisierte Tests bei Patienten zu Hause ermöglicht. Nach der erfolgreichen Einführung von AcuPebble SA100 in Großbritannien und Spanien im Jahr 2021 will Acurable nun in diesen beiden Ländern expandieren und in weitere europäische Märkte und Nordamerika expandieren.

AcuPebble SA100 ist das erste tragbare medizinische Gerät, das in Europa eine CE-Kennzeichnung für die automatisierte Diagnose von obstruktiver Schlafapnoe zu Hause erhalten hat, und hat die FDA-510(k)-Zulassung in den USA erhalten. Es ist auch das erste Gerät weltweit, das die von der US-amerikanischen Agentur für Gesundheitsforschung und -qualität (AHRQ) geforderte Genauigkeit der Wahrscheinlichkeitsverhältnisse erreicht, um eine diagnostische Methode als gleichwertig mit dem Goldstandard zu betrachten.

Diese Finanzierung folgt auf die kürzliche Ankündigung einer strategischen Vertriebsvereinbarung mit Nyxoah, um den AcuPebble SA100 Heimschlaftest auf dem deutschen Markt anzubieten.

Die internationale Expansion von Acurable bringt das Unternehmen einen Schritt näher an die Lösung des derzeit unerfüllten Bedarfs bei der Diagnose und Überwachung von OSA – ein bedeutendes Problem, von dem weltweit etwa eine Milliarde Menschen betroffen sind.1

Professor Esther Rodriguez-Villegas, Erfinderin der AcuPebble-Technologie, Co-CEO und Gründerin von Acurable, ist eine weltbekannte Wissenschaftlerin und hat einige der höchsten Anerkennungen auf ihrem Gebiet erhalten.

Sie kommentierte: „Die Reaktion auf AcuPebble SA100 seit seiner Markteinführung war unglaublich, und wir sind begeistert zu sehen, dass das Produkt verwendet wird, um Patienten und Ärzten in der realen Welt zu helfen. Diese Finanzierung wird uns helfen, unser ursprüngliches Ziel zu erreichen, eine Million Patienten zu diagnostizieren, und gibt uns die Möglichkeit, weiter an neuen Produkten zu arbeiten, die das Leben von Millionen von Menschen mit schweren chronischen Erkrankungen grundlegend verbessern werden.“

Basierend auf der akustischen Kontakterfassung ist die AcuPebble-Technologie in der Lage, eine Vielzahl von physiologischen Markern im Zusammenhang mit kardiorespiratorischen Erkrankungen automatisch zu extrahieren. Dies erfolgt nicht-invasiv und kontinuierlich mit einer Genauigkeit, die mit aktuellen komplexen Goldstandardmethoden vergleichbar ist, die stark auf klinisches Personal angewiesen sind. Die Technologie ist ideal positioniert, um eine bedeutende Rolle bei der Verbesserung der Diagnose und Behandlung einiger der bedeutendsten chronischen Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen von heute zu spielen.

Diese betreffen Hunderte von Millionen Menschen, haben einen erheblichen ungedeckten Bedarf in Bezug auf die Patientenüberwachung und gehören zu den häufigsten Todesursachen weltweit. Die Finanzierung der Serie A wird es Acurable ermöglichen, weiterhin in neue Produkte für diese Erkrankungen zu investieren.

Sonia Fernández, Partner bei Kibo Ventures, sagte: „Wir freuen uns, Acurables aufregende Reise zu begleiten. AcuPebble hat das Potenzial, die Art und Weise, wie Schlafapnoe und andere chronische Erkrankungen diagnostiziert und überwacht werden, zu verändern. Es ist viel genauer und benutzerfreundlicher als andere Geräte und wir glauben, dass es ein großer Schritt nach vorne für das globale Gesundheitswesen ist. Für Acurable ist dies erst der Anfang und ich kann es kaum erwarten, was als nächstes kommt.“


Um AcuPebble

AcuPebble SA100 ist ein Schlafapnoe-Testgerät für zu Hause, das Ende 2020 in Großbritannien eingeführt wurde, nachdem eine große klinische Studie am Royal Free Hospital in London abgeschlossen war, die die Sicherheit und Wirksamkeit von AcuPebble SA100 bei Mehrkanal-Polygrafie (94 % positiv) demonstrierte Vorhersagewert, 98 % negativer Vorhersagewert).2 Die Ergebnisse dieser klinischen Studie wurden im British Medical Journal Open veröffentlicht.3

AcuPebble liefert ein sofortiges diagnostisches Schlaftestergebnis, das in seiner Genauigkeit dem ambulanten Goldstandard entspricht – der kardiorespiratorischen Polygraphie, die eine zeitaufwändige klinische Interpretation erfordert. Der AcuPebble-Sensor ist sehr klein und nicht-invasiv. Einfache Anweisungen, die von einer begleitenden mobilen Anwendung bereitgestellt werden, führen den Patienten ohne Schulung durch seine Schlafstudie – für ein nahtloses Patientenerlebnis.

AcuPebble ist das erste tragbare medizinische Gerät, das in Europa eine CE-Kennzeichnung für die automatisierte Prüfung auf obstruktive Schlafapnoe zu Hause erhalten hat, ohne dass Patienten von medizinischem Fachpersonal geschult werden müssen, mit positiven und negativen Wahrscheinlichkeitsverhältnissen über 10 bzw. unter 0,1.

AcuPebble hat auch die FDA 510(k)-Zulassung für die OSA-Bewertung bei Erwachsenen erhalten und ist das erste Gerät der Welt, das die Genauigkeit der Wahrscheinlichkeitsverhältnisse erreicht, die von der US-amerikanischen Agentur für Forschung und Qualität im Gesundheitswesen (AHRQ) gefordert wird, um eine diagnostische Methode als gleichwertig zu betrachten zum Goldstandard.

AcuPebble-Systeme arbeiten nach dem Prinzip der akustischen Erfassung, wobei die von den physiologischen Funktionen des Körpers erzeugten Geräusche mit einem proprietären nicht-invasiven tragbaren Gerät erfasst werden. Die Signale werden dann drahtlos an ein mobiles Gerät und in die Cloud übertragen, wo (ebenfalls proprietäre) Algorithmen automatisch die physiologischen Parameter und Indizes extrahieren, die von Ärzten für die Diagnose und Behandlung wichtiger kardiorespiratorischer Erkrankungen wie obstruktiver Schlafapnoe (OSA) verwendet werden.

Diese Algorithmen reduzieren die Notwendigkeit für Ärzte, viel Zeit mit der Interpretation von Daten zu verbringen. Im Fall von OSA müssen Ärzte beispielsweise nur insgesamt etwa 30 Minuten pro Patient mit AcuPebble aufwenden, im Vergleich zu 2-3 Stunden mit den Goldstandard-Diagnosemethoden.

Die Technologie ist ein Durchbruch in der Atemwegsmedizin und wurde mit einem renommierten XPRIZE und mehreren Stipendien von Innovate UK ausgezeichnet.

Nach seiner Markteinführung wurde das Produkt in einem strengen Auswahlverfahren ausgewählt, um dem NHS Innovation Accelerator beizutreten, einem Programm, das vielversprechende Innovationen für eine breite Einführung im gesamten NHS England zum Nutzen von Patienten, Bevölkerungsgruppen und NHS-Mitarbeitern unterstützt. AcuPebble wird jetzt in mehreren Krankenhäusern in Großbritannien und Spanien eingesetzt, wobei medizinisches Fachpersonal aus mehreren Disziplinen sein Potenzial zur Reduzierung von Kosten und Wartezeiten sowie zur Verbesserung der Patientenerfahrung erkannt hat.

Über Acurable

Acurable ist ein schnell wachsendes Unternehmen für medizinische Geräte mit Niederlassungen in London und Sevilla.

Acurable stellt genaue und benutzerfreundliche tragbare medizinische Geräte her, die von den Patienten selbst zu Hause verwendet werden sollen.

Seine preisgekrönte, patentierte AcuPebble-Technologie ermöglicht die automatisierte Diagnose und Behandlung von Atemwegserkrankungen zu Hause. Es baut auf der Grundlage von mehr als 10 Jahren Forschung am Wearable Technologies Lab des Imperial College London von der Gründerin von Acurable, Professor Esther Rodriguez-Villegas, auf.

Als nächstes konzentriert sich Acurable darauf, AcuPebble SA100 weiterhin in neuen Märkten und Ländern einzuführen und gleichzeitig neue Produkte auf der Grundlage der AcuPebble-Technologie zu entwickeln, die das Leben von Millionen von Menschen mit schweren chronischen Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen grundlegend verbessern werden.

Acurable wurde bisher von mehreren Investoren unterstützt, darunter Mundi Ventures und Kindred Capital.

Die Runde der Serie A wurde von Kibo Ventures unter Beteiligung bestehender und neuer Investoren geleitet.

Weitere Informationen finden Sie unter www.acurable.com.

Über die Investoren

Kibo Ventures ist ein VC-Fonds, der sich auf europäische Technologieunternehmen konzentriert, die bereit sind, global zu skalieren, und bereits in Erfolgsgeschichten wie Flywire, JobandTalent, Devo, Tier Mobility und Sorare investiert hat.

Mundi Ventures ist ein VC-Fonds, der sich auf internationale Healthtech- und Insurtech-Unternehmen konzentriert und bereits in Erfolgsgeschichten wie Wefox, +Simple, Bolttech, Urban Jungle und Luko investiert hat.

Comprador ist ein Spin-off von Blackstone Partners Asia mit einem starken Hauptinvestitionsschwerpunkt im Gesundheitswesen und tätigt seine Investition in Partnerschaft mit mehreren engen Family-Office-Kunden.

Über obstruktive Schlafapnoe (OSA)

OSA ist die dritthäufigste schwere Atemwegserkrankung, von der bis zu 24 % der Erwachsenen und bis zu 5 % der Kinder (etwa 1 Milliarde Menschen weltweit) betroffen sind. Der Zustand führt dazu, dass die Patienten im Schlaf wiederholt aufhören zu atmen, normalerweise aufgrund einer Obstruktion der Atemwege. Unbehandelt kann OSA schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben, darunter Bluthochdruck, Herzinfarkt, Typ-2-Diabetes und Demenz. Es ist auch die Ursache für 25 % der Verkehrsunfälle aufgrund von Müdigkeit.

Aufgrund der hohen langfristigen Kosten, die mit diesen Komorbiditäten verbunden sind, haben mehrere Studien gezeigt, dass eine frühzeitige Diagnose und Behandlung von OSA kosteneffektiv ist und dem NHS bis zu 55 Millionen £ pro Jahr und bis zu 20.000 $ pro Jahr und Patient einsparen könnte die USA.


VERWEISE

  1. Benjafield, AV, Ayas, NT, et al. Schätzung der globalen Prävalenz und Belastung durch obstruktive Schlafapnoe: eine literaturbasierte Analyse. The Lancet Respiratory Medicine 2019; 7(8): 687–698. doi:10.1016/s2213-2600(19)30198-5.
  2. Heilbar. AcuPebble SA100 – Beweis. Verfügbar unter: https://acurable.com/en/products/acupebble-SA100/evidence. Abgerufen im August 2022.
  3. Devani, N., Pramono, RXA, et al. Genauigkeit und Benutzerfreundlichkeit von AcuPebble SA100 für die automatisierte Diagnose von obstruktiver Schlafapnoe in der häuslichen Umgebung: eine Bewertungsstudie. BMJ Open 2021, 11(12), e046803. https://doi.org/10.1136/bmjopen-2020-046803.

AUSGEWÄHLTE BILDNACHWEISE: PublicDomainBilder von Pixabay.

Leave a Comment

Your email address will not be published.